Aufbau, Validierung und Bereitstellung vollständiger Systemsimulationen und digitaler Zwillinge für die vorausschauende Wartung

Der Twin Builder von Ansys hilft Kunden, die Ergebnisse vorausschauender Wartung zu verbessern. Somit können sie die Gewährleistungs- und Versicherungskosten senken und den Betrieb optimieren.

Damit Sie Ihr System schnell und einfach aufbauen können, kombiniert der Twin Builder von Ansys die Leistungsfähigkeit eines Multidomäne-Systemmodellierers mit umfangreichen anwendungsspezifischen 0D-Bibliotheken, physikalischen 3D-Solvern und Funktionen reduzierter Modelle (Reduced Order Models, ROMs). Zur schnellen Erstellung eines Systemmodells Ihres Produkts, können vorhandene Komponenten bei Verwendung von embedded Software-Entwicklungstools wiederverwendet werden.

Um Ihr System zu validieren und das Design Ihre Erwartungen erfüllt., verbindet der Twin Builder die Funktionen einer Multidomäne-Simulation mit rapid HMI Prototyping, Systemoptimierung und XIL-Validierungs-Tools.

Um Ihren Zwilling mit Test- oder Echtzeitdaten zu verbinden, kann der Twin Builder von Ansys leicht in IIoT-Plattformen integriert werden. Das Programm enthält Laufzeitbereitstellungsoptionen, die Ihnen die Durchführung vorausschauender Wartung auf Ihrem physikalischen Produkt erlauben. Der Twin Builder von Ansys bietet als einziges Produkt ein Lösungspaket für Ihre digitale Zwillingsstrategie.

Aufbau eines Zwillings

Sparen Sie wertvolle Zeit beim Aufbau eines genauen physikbasierten Zwillings auf 2-fache Weise durch die Wiederverwendung von Modellen und einfache Zusammensetzung:

  • Support für mehrere Modellierungsdomänen und -sprachen
  • Umfangreiche 0D-anwendungsspezifische Bibliotheken
  • Integration von Drittanbietertools (einschließlich 1D)
  • Erstellung und Integration reduzierter 3D-Modelle
  • Embedded Software Integration

Validierung Ihres Zwillings

Validieren Sie die genaue Darstellung Ihres Produkts und steigern Sie die Produktleistung um 25 Prozent durch:

  • Multi-Domain-Simulation mit integrierter Nachbearbeitung
  • Rapid HMI Prototyping
  • Systemoptimierung
  • XIL-Integration

Bereitstellung Ihres Zwillings

Verbessern Sie Ihren Betrieb und reduzieren Sie Ihre Wartungskosten um 10–20 Prozent:

  • Schnelle Verbindung zu IoT-Plattformen
  • Export und Bereitstellung fertiger Modelle
ANSYS Twin Builder Flow
Teilen:

Capabilities

  • Multidomänen Systemmodellierer

    Erstellen Sie ihr System mit zahlreichen Domänen und Sprachen. Kreieren Sie hierarchische Schaltpläne komplexer leistungselektronischer Schaltungen und Multidomäner Systemen. 

    Learn More

  • Umfangreiche 0D anwendungsspezifische Bibliotheken

    Wählen Sie Modelle aus zahlreichen pysischen Domänen und Wiedergabetreuen, um die gewünschte Systemdynamik mit angepasster Detailgenauigkeit zu erfassen. 

    Learn More

  • Flexibles Scripting und Anpassung

    Automatisieren Sie Simulations-Abläufe und entwickeln Sie angepasste Toolkits mit der integrierten Python-Scripting-Umgebung.

    Learn More

  • Reduced Order Models (ROMs)

    Reduced-Order Modeling (ROM) capabilities generate accurate and efficient system-level models from detailed 3D physics simulations.

    Learn More

  • Embedded Software Integration

    Twin Builder integriert problemlos eingebettete Steuergeräte-Software und HMI Design, um Model-in-the-loop und Software-in-the-loop Ströme zu unterstützen und die Leistung eingebauter Kontrollen mit Modellen der physischen Systeme zu testen.

    Learn More

  • Multidomänen Systemlöser mit integrierter Nachbearbeitung

    Twin Builder führt effiziente und genaue Simulationen von kontinuierlichem, diskreten und analogen/gemischten Signalverhalten durch. Leistungsstarke graphische und wellenförmig dargestellte Fähigkeiten ermöglichen es, Zeit- und Frequenzbereichsdaten in unterschiedlichen 2D und 3D Anzeigen sowie tabellarisch zu visualisieren. 

    Learn More

  • Schneller HMI Prototypenbau

    Twin Builder umfasst eine schnelle Prototypenentwicklung, der die Simulationserfahrung mittels leistungsstarken, easy-to-design und interaktiven grafischen Panels verbessert. 

    Learn More

  • System Optimierung

    Die Systemleistung kann in dem Bereich der Kostenfunktion von spezifischen Design-Variablen verbessert werden, indem eingebaute Algorithmen verwendet werden oder in Verbindung mit ANSYS DesignXplorer und ANSYS OptiSlang. 

    Learn More

  • XIL Integration

    Different techniques exist in Twin Builder for integrating software with a physical model, including: cosimulation for model-in-the-loop (MiL) design and tuning of control strategies, and code import for software-in-the-loop (SiL) validation of the real embedded code in the virtual system.

    Learn More

  • IIOT Anschlussmöglichkeit

    Mit Twin Builder können Sie ganz einfach Ihren Digitalen Zwilling mit verschiedenen Industrial Internet of Things (IIoT) Plattformen verbinden, was Ihnen Echtzeit-Daten und Tests ermöglicht. Twin Builder's eingebaute APIs bieten Ihnen eine lückenlose Verbindung zu PTC ThingWorx, GE Predix und SAP Leonardo. 

    Learn More

Wie unsere Kunden unsere Software verwenden:

Automating Battery Pack Design

Automatisierung des Akkupack-Designs

Simulation auf der Systemebene regt den virtuellen Prototypenentwicklungsprozess von Akkupacks für Elektrofahrzeuge an.
Fallstudie anzeigen
Meggitt

Meggitt nutzt Simplorer für Hardware-/Software-Co-Simulation

Meggitt musste in kürzester Zeit einen Controller einschließlich Software neu entwerfen. Co-Simulation mit dem SCADE-Simplorer ermöglichte es, in sieben Monaten Flugsicherheit zu erreichen und das gesamte Produkt in nur einem Jahr zu zertifizieren.

Fallstudie anzeigen