Skip to Main Content

Software für die Entwicklung von Batteriemanagementsystemen (BMS)

Eine integrierte Lösung für die BMS-Entwicklung, die eine risikofreie virtuelle Prüfung ermöglicht.

ANSYS ANWENDUNGSBEREICHE

Eine integrierte Lösung für die Entwicklung von BMS

Batteriemanagementsysteme (BMS) spielen eine entscheidende Rolle in den heutigen Elektrofahrzeugen. Ansys bietet eine integrierte Plattform für die Entwicklung, das Testen und die Verifizierung dieser anspruchsvollen Systeme, und damit erhebliche Zeit-, Kosten- und Qualitätsvorteile für BMS-Entwicklungsteams.

  • Gewährleistung der funktionalen Sicherheit für BMS-Designs
    Gewährleistung der funktionalen Sicherheit für BMS-Designs
  • Erreichen einer Perspektive auf Systemebene
    Erreichen einer Perspektive auf Systemebene
  • Entwicklung von kritischer eingebetteter Software
    Entwicklung von kritischer eingebetteter Software

Ansys-Lösungen für die Entwicklung von Batteriemanagementsystemen

Design und Validierung von Batteriemanagementsystemen

Das BMS überwacht kontinuierlich die Bedingungen, verteilt die Energieressourcen neu und sendet im Falle eines Problems Warnmeldungen.

Auswahl der Systemarchitektur, Analysen der funktionalen Sicherheit und Cybersicherheit

Durchführung wichtiger Analysen zur funktionalen Sicherheit in vielen Branchen, einschließlich des Automobilsektors.

Simulation auf Systemebene

Gewinnen Sie eine genaue Vorstellung davon, wie das BMS und die Batterie während ihres gesamten Lebenszyklus funktionieren werden.

Entwicklung und Validierung eingebetteter Software

Mithilfe des Software-Controllers können die Betriebsbedingungen der Batterie auf intelligente Weise überwacht und der sichere Betrieb kontrolliert werden.

Ausgewählte Produkte

Alle Produkte anzeigen

Erhöhte Sicherheit mit Ansys Battery Management Systems Solution

Das Batteriemanagementsystem (BMS) eines Elektrofahrzeugs optimiert die Leistung, indem es die Ladung aufrechterhält, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern und auf unsichere Betriebsbedingungen zu reagieren. Nutzen Sie die modellbasierte End-to-End-Entwicklungslösung SCADE von Ansys, um kostspielige Code-Reviews und Low-Level-Testverifikationen zu vermeiden.

2020-12-bms-mcu.jpg
2020-12-bms-charged.jpg

Simulationslösungen

Spitzenleistung für ein Elektrofahrzeug - SIMULATIONSANSATZ IN SECHS SCHRITTEN

Die Entwicklung eines Fahrzeugs, das am Pikes Peak International Hill Climb teilnehmen soll, ist für Ingenieur*innen auf der ganzen Welt eine gewaltige Herausforderung. Die Ingenieur*innen von Volkswagen Motorsport waren entschlossen, ein Auto zu bauen, das mit den Besten mithalten konnte, aber sie hatten weniger als ein Jahr Zeit, um ein völlig neues Elektroauto zu produzieren, zu testen und zu fahren. Mit Entschlossenheit, Einfallsreichtum und Multiphysik-Simulation brach das Volkswagen Team nicht nur den Rekord für Elektrofahrzeuge, sondern auch den Rekord für alle Autos, einschließlich derer mit Verbrennungsmotoren.

  • Entwicklung eines Ersatzschaltbildmodells (ECM) für eine einzelne Batteriezelle
  • Kombination aller ECM-Zellen in Serie, um ein ECM-Modul zu bilden.
  • Durchführung von CFD-Simulationen (Computational Fluid Dynamics) der thermischen Eigenschaften eines Batteriemoduls
  • Extrahieren der wichtigsten thermischen Eigenschaften des Systems zur Erstellung eines Reduced-Order-Modells (ROM) für die thermische Simulation
  • Durchführung einer bidirektional gekoppelten Multiphysik-Simulation in Twin Builder mit dem ECM- und dem thermischen LTI-ROM-Modell
  • Einsetzen der einzelnen Akkumodule in den vollständigen 10-Modul-Akkupack

Zum Artikel

2021-02-bms-simulation-solutions.jpg

Ausgewählte Veranstaltungen

WEBINARE

Webinar icon block

Entwicklung von Batterien der nächsten Generation mit 3D-Physik- und Systemmodellierung und -simulation On-Demand Webinar

Mit der steigenden Nachfrage nach Designmethoden mit besonders niedrigem Energieverbrauch in der Leistungselektronik und bei der Herstellung von Elektrofahrzeugen sind Fortschritte in der Batterietechnologie immer wichtiger geworden. Um Zeit und Kosten zu sparen, die mit Batterieexperimenten während der Forschung und Entwicklung verbunden sind, sind Modellierung und Simulation unerlässlich.

Ansys Twin Builder: Modellierung des Wärmemanagements für elektrifizierte Systeme

Ansys Twin Builder: Modellierung des Wärmemanagements für elektrifizierte Systeme On-Demand Webinar

In diesem Webinar wird gezeigt, wie Wärmemanagementsysteme für Elektrofahrzeuge und andere Anwendungen mit Hilfe der Heizungs- und Kühlungsbibliothek in Ansys Twin Builder modelliert werden können.

Webinar icon block

Batteriemanagementsysteme für sicherere Elektrofahrzeuge ON-DEMAND WEBINAR

In diesem kostenlosen Webinar wird aufgezeigt, wie die Lösung von Ansys die funktionale Sicherheitsanalyse für BMS-Designs und die Entwicklung kritischer Software ermöglicht, die die Ziele der ISO 26262 auf den höchsten ASIL-Stufen erfüllt und eine Perspektive auf Systemebene bietet. Erfahren Sie, wie führende Automobilhersteller diese BMS-Lösung einsetzen.

Ausgewählte Ressourcen

Zu den Ressourcen

Test

Weiter lernen

Die Ansys-Lösungen für Batteriemanagementsysteme bieten die Werkzeuge, die Sie für Sicherheit und Zuverlässigkeit benötigen

FALLSTUDIEN

Digitaler Zwilling verhindert Zeitverluste bei der Simulation von Akkupacks

Digitaler Zwilling verhindert Zeitverluste bei der Simulation von Akkupacks

Die weltweite Umstellung auf Elektrofahrzeuge (EVs) steht bevor, und wenn keine alternativen Technologien auftauchen, werden Lithium-Ionen-Batterien (Li-Ion) mit hoher Kapazität den Antrieb bilden.

Management von Großbatterie-Systemen

Management von Großbatterie-Systemen

Zur Gewährleistung der Sicherheit und Zuverlässigkeit von Batteriemanagementsystemen ist der Einsatz bewährter Softwaretools erforderlich: Ansys SCADE für das Design des eingebetteten Systems, Ansys medini analyze für die Überprüfung seiner Sicherheit und Ansys Twin Builder für die Simulation des gesamten geschlossenen Stromversorgungssystems, um zu bestätigen, dass alle Komponenten wie geplant zusammenarbeiten.

Charge Up ISO Certification via medini analyze

Charge Up ISO Certification via medini analyze

LiTHIUM BALANCE, ein Startup-Unternehmen mit Sitz in Dänemark, hat Ansys medini analyze eingesetzt, um den ISO 26262-Zertifizierungsprozess für seine Batteriemanagementsystem-Lösungen zu beschleunigen und zu rationalisieren.

Leading the Electric Vehicle Charge

Leading the Electric Vehicle Charge

Die Forscher von National Electric Vehicles Sweden (NEVS), die das BMS für ihr Elektrofahrzeug der nächsten Generation entwickeln, erzielen eine um 30 Prozent höhere Produktivität, indem sie die Ansys SCADE Suite anstelle der traditionellen modellbasierten Design-Tools der Branche einsetzen.


Weiße Papiere

"Charged Up": Ein ganzheitlicher Ansatz für die Entwicklung von Großbatterie-Managementsystemen
White Paper: Ansys

"Charged Up": Ein ganzheitlicher Ansatz für die Entwicklung von Großbatterie-Managementsystemen

Jede Großbatterie ist mit einem intelligenten Batteriemanagementsystem (BMS) ausgestattet, das als Kontrollzentrum fungiert, indem es die elektrischen Input und Output zwischen den Zellen ausgleicht, den Zustand überwacht, bei Problemen Warnungen sendet und im schlimmsten Fall die Batterie physisch abschaltet.


VIDEOS


Blogs

Systemsimulationen und eingebettete Software sind der Schlüssel zum Design von Batteriemanagementsystemen
BY : KARA GREMILLION

Systemsimulationen und eingebettete Software sind der Schlüssel zum Design von Batteriemanagementsystemen

Die Automobilindustrie steht vor einem großen Wandel, denn Elektrofahrzeuge verdrängen zunehmend "fossile" Fahrzeuge. In dem Maße, in dem die Kunden ihre benzinbetriebenen Autos gegen Elektrofahrzeuge eintauschen, werden sie von ihren neuen Fahrzeugen ähnliche oder sogar bessere Leistungen erwarten.

Erfahren Sie, wie Ansys Ihnen helfen kann

Kontaktieren Sie uns heute

* = Pflichtfeld

Danke für die Kontaktaufnahme

We’re here to answer your questions and look forward to speaking with you. A member of our Ansys sales team will contact you shortly.

Bild in der Fußzeile