Unsere Reliability Engineering Services können Ihnen helfen:

  • Potenzielle Produktfehler und die Ursache von Fehlern, die im Betrieb vorkommen, zu identifizieren
  • Fundierte Testpläne zu erstellen, um diese Fehler in Zukunft zu vermeiden
  • Komponentenlieferanten zu bewerten
  • Materialeigenschaften und Geometrien zu messen, um eine genaue Simulation sicherzustellen
  • Simulations- und Modellierungsergebnisse in einer realen Laborumgebung zu validieren
  • Zeitkritische Zuverlässigkeits-Herausforderungen zu bewältigen

Diese Reliability Engineering Services können das Produktdesign beschleunigen, Zeit und Kosten sparen und die Kundenzufriedenheit erhöhen. Erfahren Sie im Folgenden mehr über unsere Dienstleistungen.

Konstruktionsprüfung

Konstruktionsprüfungen sind ein wichtiger Schritt in der Entwicklung eines effektiven Produkts. Wir haben uns auf einen Konstruktionsprüfungs-Ansatz spezialisiert, der auf einer zuverlässigen Physik basiert. Er gibt Ihnen das notwendige Wissen, das Sie brauchen, um zuverlässige Produkte rechtzeitig und innerhalb des Budgets zu entwickeln.

MEHR ERFAHREN

Simulation und Modellierung

Wir nutzen eine Kombination aus robuster Software und physischen Tests vor Ort, um branchenführende, sofort einsatzbereite Simulations- und Modellierungsleistungen anzubieten. Mit unseren Dienstleistungen im physischen Testlabor validieren und verbessern wir Simulationen, um sicherzustellen, dass Modelle zuverlässige Ergebnisse liefern. Unser Team kann Sie auch beraten, was zu modellieren ist, wie man es modelliert und was die Ergebnisse bedeuten.

MEHR ERFAHREN

Beschleunigte Lebensdauertests

Unser Reliability-Team entwirft und führt produktspezifische Zuverlässigkeitstests durch, die sich auf Ausfallmechanismen und Anwendungsfälle fokussieren, und interpretiert danach die Ergebnisse. Im Gegensatz zu standardbasierten Testlaboratorien führt unser Team nicht nur die Tests durch, sondern wir helfen Kunden auch, die Ergebnisse zu interpretieren und etwaige Produktverbesserungen zu identifizieren, um Ziele hinsichtlich Zuverlässigkeit und Betriebsdauer zu erreichen.

MEHR ERFAHREN

Fehleranalyse

Mit unvergleichlicher Expertise in der Physik von Fehlermechanismen fokussiert sich unser Team auf das Identifizieren und Eliminieren der Ursachen von Ausfällen von Elektronikprodukten. Unterstützt von einer knapp 2.000 Quadratmeter großen Labor- und Testeinrichtung, versuchen unsere Experten zu verstehen, wie ein Fehler entstanden ist, und entwickeln praktikable Vermeidungsstrategien, damit er sich nicht wiederholt.

MEHR ERFAHREN

Zuverlässigkeit von integrierten Schaltkreisen

Falls Sie integrierte Schaltkreise in anspruchsvollen Umgebungen einsetzen, können wir Ihnen helfen, das Fehlerrisiko zu reduzieren und die IC-Zuverlässigkeit vorherzusagen und zu validieren. Ausgestattet mit einem fundierten Wissen in Zuverlässigkeits- und Halbleiterphysik, nutzt unser Team Simulations-, Test- und Teardown-Analysen, um das Fehlerrisiko in Anwendungen zu definieren und die wichtigsten Treiber von IC-Zuverlässigkeit zu identifizieren. Unser Labor ist mit den Mitteln ausgestattet, um funktionale, elektrische und physikalische Untersuchungen von IC-Ausfällen bei Produkten durchzuführen, die sich in Pilot- oder Produktionsphasen befinden.

MEHR ERFAHREN

Zuverlässigkeit von Batterien

Mit umfassender Erfahrung in Design, Herstellung, Chemie und Physik von Batterien können wir Ihnen helfen, anwendungsspezifische Zuverlässigkeits-, Haltbarkeits-, und Sicherheitsziele für Batterien zu erfüllen. Durch Designüberprüfung, destruktive Bewertung und Tests kann unser Team Ihnen die Informationen liefern, die Sie benötigen, um Batterien sicher in Ihre Produkte zu integrieren.

MEHR ERFAHREN

Ausbildung und Schulung

Wir bieten Schulungen in der Wissenschaft und Anwendung von Zuverlässigkeitsphysik, die an Ihren Bedarf angepasst sind. Das Reliability Engineering Services-Team von ANSYS engagiert sich dafür, Hersteller und Nutzer von elektronischen Komponenten darin zu schulen, wie man die Grundlagen der Zuverlässigkeitsphysik anwendet, um Produktionsleistungen zu erhöhen, Garantiekosten zu reduzieren und die Produktzuverlässigkeit, -haltbarkeit und -sicherheit zu verbessern.

MEHR ERFAHREN