Skip to Main Content

Wenn Sie ein technisches Papier, ein White Paper, einen Artikel, eine Diplomarbeit, eine Präsentation, ein Buch oder eine Webseite schreiben, kann es sein, dass Sie auf Ansys oder seine Produkte verweisen müssen. In jedem Fall sollten die Autoren darauf achten, dass der Verweis spezifisch und klar ist und dass jeder interessierte Leser die referenzierte Information leicht finden kann. Es gibt bestimmte gesetzliche Anforderungen, die auch von den Autoren eingehalten werden müssen. Die unten stehenden Richtlinien unter Produktnamen, Fair Use und Copyright sowie Trademarks können Autoren den Einstieg erleichtern. Nähere Informationen finden Sie in den verlinkten Dokumenten.

Darüber hinaus sind unsere Ansys Academic Produktlizenzbedingungen auf die akademische Nutzung abgestimmt. Bitte lesen Sie die Lizenz- und Nutzungsbedingungen für eine vollständige Erklärung, wie unsere Academic Produkte verwendet werden können.

Da das Ansys-Portfolio eine Vielzahl von Produkten umfasst, hilft die bloße Angabe, dass Sie „Ansys“-Software verwendet haben, den Lesern nicht dabei, die Programme und Funktionen genau zu identifizieren, die zum besseren Verständnis Ihrer Arbeit erforderlich sind.

Bei Produktreferenzen sollte die Release-Version mit angegeben werden. Den korrekten Produktnamen finden Sie in Ihrem Produktlizenzformular.

  • Beispiel Produktreferenz: Ansys® Academic Research Mechanical, Release 18.1
  • Bitte geben Sie den Produktnamen im Paper/Präsentations-Abstract an und fügen Sie, wenn möglich, die Produktdokumentation als Referenz hinzu.

Dokumentationsverweise sollten mit dem entsprechenden Produktnamen, der Release-Version, der Handbuchbezeichnung, dem Kapitel und der Seite versehen werden. Beachten Sie, dass Handbücher, Online-Hilfen und andere Dokumentationen, die der Software beiliegen, urheberrechtlich geschützt sind und den Geheimhaltungsklauseln in Ihrem Software-Lizenzvertrag unterliegen. Wenn Sie Dokumentationstext mit eigenen Worten paraphrasieren oder zusammenfassen, müssen Sie die Quelle dieser Information angeben.

  • Zitat aus der Beispieldokumentation: Ansys® Academic Research Mechanical, Release 18.1, Help System, Coupled Field Analysis Guide, ANSYS, Inc.
  • Allgemeines Dokumentationszitat: Ansys® [Produktname], Versionsnummer, Hilfesystem, [Buch- und Kapitelreferenzname/nummern], ANSYS, Inc. Private Mitteilungen (z. B. Antworten des technischen Supports) von Ansys sollten nicht zitiert werden.

Akademische Nutzer* von Ansys-Software dürfen Screenshots unserer Produkte in ihren veröffentlichten Arbeiten angemessen verwenden. Dazu gehören u. a. Berichte über Abschlussprojekte, Konferenzposter, Dissertationen, Forschungsarbeiten, Lehrbücher, pädagogische Leitfäden, Videodemonstrationen, Webseiten und Beiträge in sozialen Netzwerken. In allen Materialien, die Screenshots von Ansys-Produkten enthalten, müssen Sie die folgende Danksagung anbringen: „Verwendete Bilder mit freundlicher Genehmigung von ANSYS, Inc.“

Wir ermutigen auch unsere akademischen Studententeams, das Ansys-Logo auf ihre Arbeit, ihr Gerät, ihre Maschine, ihren Roboter, ihr Fahrzeug oder Ähnliches zu drucken, zu ätzen oder anderweitig aufzudrucken, solange unser Logo ohne Änderungen verwendet wird und als positive Bestätigung von Ansys und der Ansys-Software erscheint.

Beachten Sie, dass Sie in Übereinstimmung mit unseren akademischen Nutzungsbedingungen keinen Screenshot eines Ansys-Produkts, keinen Produktnamen oder das Ansys-Firmenlogo für Arbeiten verwenden dürfen, die als wettbewerbsfähige Bewertung oder Benchmarking gegenüber kommerziellen Produkten anderer Anbieter gelten.

* Ein akademischer Benutzer ist definiert als jemand, der eine Ansys Academic Produktlizenz verwendet. Dazu gehören Studenten und Fakultätsangehörige (akademisches Personal – Professoren, Dozenten, Ausbilder und wissenschaftliche Mitarbeiter).

Ansys ist ein Markenzeichen für seine Produktnamen. Autoren und andere Dritte, die auf ein Ansys-Produkt verweisen, müssen bei der ersten Verwendung das Registerzeichen oder die Marke verwenden. Es ist nicht notwendig, ihn in den nachfolgenden Referenzen zu verwenden.

Bitte lesen Sie die Richtlinien zur Ansys-Markennutzung. Diese Richtlinien erläutern die korrekte Bezugnahme auf unser Unternehmen und unsere Produkte sowie die ordnungsgemäße Verwendung unserer wertvollen Marken und Dienstleistungsmarken (zusammenfassend „Marken“). In Anbetracht der Art unseres Geschäfts ist geistiges Eigentum (Marken usw.) unser wichtigstes Gut, das wir aggressiv schützen. Diese Richtlinien zur Markennutzung gelten sowohl für Mitarbeiter von Ansys als auch für Dritte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf unsere Kunden, Autoren und Verleger.

Die Liste der Ansys-Markenzeichen enthält die eingetragenen und nicht eingetragenen Marken von Ansys und seinen Tochtergesellschaften in den USA und anderen Ländern. Eine Anleitung zur ordnungsgemäßen Verwendung von Ansys-Marken finden Sie in den Ansys-Richtlinien zur Verwendung von Markenzeichen.

 

Nur für Referenzzwecke

Dritte dürfen Ansys-Marken (nur Wortmarken, keine Logos) ausschließlich zur Bezugnahme auf Produkte und Technologien von Ansys verwenden. Die Verwendung von Referenzen ist untersagt, wenn eine solche Verwendung Ansys, seine Produkte oder Dienstleistungen oder eine andere Person oder Einrichtung diffamieren oder verunglimpfen würde.

 

Verdacht auf Rechtsverletzung

Wenn Sie den Verdacht haben, dass die Ansys-Marken oder die Handelsaufmachung verletzt werden, wenden Sie sich an die Ansys-Rechtsabteilung. Geben Sie in der Betreffzeile das Wort „Infringement“ an.

Ansys Academic Produktlizenzbedingungen auf die akademische Nutzung abgestimmt. Ansys Academic Produktlizenzen dürfen nicht für kommerzielle Aktivitäten verwendet werden, wie z. B.:

  • Kommerzieller Produktionsentwurf, Entwurfsvalidierung oder Entwurfsbewertungsarbeit
  • Gewerbliche Fertigungstechnik
  • Kommerzielle Recherche
  • Beratungsarbeiten, die von akademischen Studenten, Dozenten oder akademischen Kundenbetreuern durchgeführt werden
  • Schulung der Mitarbeiter von Handelsunternehmen

Die genauen Formulierungen, die wir in unserem akademischen Produktlizenzformular verwenden, erhalten Sie von Ihrem Ansys-Vertriebskontakt. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der Nutzungsbedingungen, die aus unserem Lizenzformular (Abschnitt 5) entnommen wurde.

 

Lizenz-Formular-Auszug

Bei den mit dem/den Programm(en) durchgeführten Analysearbeiten muss es sich um nicht-proprietäre Arbeiten handeln. Der Lizenznehmer und seine Vertragsnutzer müssen eine akademische Einrichtung sein oder einer solchen angehören. Der Lizenznehmer kann zusätzlich Personen, die Studenten an einer solchen akademischen Einrichtung sind, den Zugang und die Nutzung des/der Programme(s) gestatten. Solche Studenten werden als Vertragsnutzer des Lizenznehmers betrachtet. Das/die Programm(e) dürfen nicht für Wettbewerbsanalysen (z. B. Benchmarking) oder für kommerzielle Aktivitäten, einschließlich Beratung, verwendet werden.

Ungeachtet anderslautender Vertragsbestimmungen kann der Lizenznehmer auf das/die akademische(n) Programm(e) am benannten Standort oder an jedem anderen Ort innerhalb eines Radius von 50 Meilen um den benannten Standort zugreifen und es nutzen, vorausgesetzt, dieser Ort befindet sich im selben Land wie der benannte Standort. Solche Beschränkungen gelten für jeden Zugang und/oder jede Nutzung des/der akademischen Programms/e, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Zugang über eine VPN-Verbindung oder durch Lizenzausleihe.

 

Akademische Studien & Unterricht

Diese Produkte dürfen nur für Schülerunterricht, Schülerprojekte und Schülerdemonstrationen verwendet werden.

 

Akademische Forschung

Diese Produkte dürfen nur für abschlussbezogene und/oder nicht abschlussbezogene Forschung, Schülerunterricht, Schülerprojekte und Schülerdemonstrationen verwendet werden.

 

Akademische Mitarbeiter

Diese Produkte dürfen nur für industrienahe Forschung, abschlussbezogene und/oder nicht abschlussbezogene Forschung, Schülerunterricht, Schülerprojekte und Schülerdemonstrationen verwendet werden.

 

Akademische Toolbox

Für diese Produkte gelten die Nutzungsbedingungen der akademischen Produkte, mit denen sie verwendet werden. Zum Beispiel übernimmt das Modul Academic Fuel Cell Tools die Associate-Nutzungsbedingungen, wenn es mit einem Academic Associate-Produkt verwendet wird.

Bereit, das Unmögliche zu lösen?

Kontaktieren Sie uns

* = Pflichtfeld

Danke für die Kontaktaufnahme

We’re here to answer your questions and look forward to speaking with you. A member of our Ansys sales team will contact you shortly.

Racecars on a track