Skip to Main Content

Erfassung von Lizenzserverinformationen

Wie man Daten für die Erstellung von Ansys-Lizenzdateien abruft

Führen Sie folgende Schritte für jedes System aus, das Sie als Lizenzserver zugewiesen haben. Während des Prozesses werden Sie aufgefordert, Informationen über sich selbst und Ihr Unternehmen anzugeben. Das Verfahren ruft automatisch den Hostnamen und die FlexNet Host-ID des Geräts ab.

Windows x64 Systeme:

  1. Laden Sie die Windows x64 ZIP-Datei (WINX64.zip) hier herunter.
  2. Entpacken Sie die ZIP-Datei.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen in der README.txt-Datei aus der ZIP-Datei.
  4. Wiederholen Sie diesen Prozess für andere Windows x64-Systeme, die Lizenzserver sein werden.
  5. Senden Sie alle generierten Dateien an Ihren Vertriebsmitarbeiter von Ansys zurück, damit alle erforderlichen Lizenzdateien erzeugt werden können.

Linux x64-Systeme:

  1. Laden Sie die Linux x64 TAR-Datei (LINX64.tar) hier herunter.
  2. Entpacken Sie die TAR-Datei (tar xvf ./LINX64.tar).
  3. Befolgen Sie die Anweisungen in der README-Datei aus der TAR-Datei.
  4.  Wiederholen Sie diesen Prozess für andere Linux x64-Systeme, die Lizenzserver sein werden.
  5. Senden Sie alle generierten licserver.info-Dateien an Ihren Vertriebsmitarbeiter von Ansys zurück, damit alle erforderlichen Lizenzdateien erzeugt werden können.

 

HINWEIS: Dongles sind nur für diejenigen Standorte verfügbar, die Ansys-Produkte in einem isolierten Netzwerk ausführen müssen. Wenn Sie versuchen, die Host-ID-Informationen für einen FLEXID9 Dongle abzurufen, müssen Sie den vollständigen Ansys License Manager herunterladen und installieren, anstatt diesen Prozess zu nutzen. Nachdem Sie den License Manager installiert haben, können Sie dem Abschnitt  Nutzung von Dongles mit dem Ansys License Manager im ANSYS, Inc. Licensing Guide weitere Einzelheiten entnehmen. Die nachfolgenden Schritte dienen dem Abruf der Host-ID des Lizenzservers.

 

Erfasste Lizenzserverinformationen für LSTC-Produkte hinzufügen

Bitte besuchen Sie die folgende Webseite, um eine server_info-Datei zu generieren: http://www.lstc.com/download/

Um das vollständige LS-DYNA-Softwarepaket für Windows zu installieren, laden Sie das Paket „Complete Installation“ hier herunter.

Benutzername:
Kennwort: Computer

Speichern Sie das Archiv an einem für Sie praktischen Speicherort. Nachdem Sie das Archiv gespeichert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen „Run as Administrator“, um die Installation zu starten.

Um eine Lizenz abzurufen und zu installieren, befolgenden Sie diese Anweisungen: https://www.lstc.com/download/ls-dyna_%28win%29#pclic

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Lizenz zu installieren: über den LS-DYNA Manager oder als separate Lizenzinstallation. Wenn Sie nur über einen Rechner auf die Lizenz zugreifen, verwenden Sie den LS-DYNA Manager, um die Lizenz zu installieren bzw. zu warten. Andernfalls wäre es nützlich, eine separate Lizenzinstallation einzurichten, möglicherweise auf einem externen Gerät. Beide Szenarios werden beschrieben.

 

 

Bereit, das Unmögliche zu lösen?

Kontaktieren Sie uns

* = Pflichtfeld

Danke für die Kontaktaufnahme

We’re here to answer your questions and look forward to speaking with you. A member of our Ansys sales team will contact you shortly.

Racecars on a track