Academic

Forschung und Lehre

Die computergestützte Entwicklung spielt eine immer wichtigere Rolle in der technisch-wissenschaftlichen Ausbildung. Während des Grundstudiums arbeiten die Studierenden mit technischer Simulation, um physikalische Grundsätze zu erlernen und um praxisnahe Erfahrungen zu sammeln, die ihnen im Beruf nützlich sind. Im Postgraduiertenstudium verwenden Wissenschaftler Simulationstools zum Lösen komplexer Anwendungsprobleme. Unternehmen aus der Privatwirtschaft gehen regelmäßig Partnerschaften mit Ausbildungsinstituten ein, um innovative Forschungen zu fördern, die manchmal zu zukunftsweisenden Lösungen führen.

Bei der Einbindung der technischen Simulation in die Studienpläne haben akademische Programme zahlreiche Probleme zu lösen, u. a. begrenzte Budgets (im Vergleich zur Industrie), die effiziente Beschaffung und Einführung von Tools und der fachbereichs- oder campusüberschreitende Einsatz solcher Tools. 

Simulation lässt sich für die Anwendung durch eine Vielzahl von Benutzern skalieren, von den verschiedensten Lehrkräften über Studierende bis zu Wissenschaftlern. ANSYS stellt eine breite Palette von Technologien und Dienstleistungen zu erschwinglichen Kosten zur Verfügung, um den vielfältigen Bedarf im akademischen Bereich zu decken. Universitäten, Fach(hoch)schulen und Forschungsinstitute in aller Welt sorgen mit hochwertigen Simulationslösungen von ANSYS dafür, dass Studierende die bestmögliche Ausbildung erhalten.

Produkte

  • ANSYS Electronics Desktop ist eine Plattform für die Simulation elektromagnetischer Felder sowie von Schaltungen und Systemen.

    Mehr>
  • ANSYS HFSS dient zur 3D Vollwellen-Simulation elektromagnetischer Felder für die exakte und schnelle Entwicklung von Hochfrequenzschaltungen und schnellen elektronischen Bauteilen.

    Mehr>
  • ANSYS Icepak ermöglicht die CFD-Simulation für Elektronik-Kühlanwendungen.

    Mehr>