Die Zukunft heute gestalten

Die ANSYS Dimensions Conference ist mehr als nur eine Fachveranstaltung. Hier erfahren Sie in einem kleinen, exklusiven Kreis aus Top-Managern und Führungskräften, welche technologischen Entwicklungen die Zukunft gestalten werden.

Autonomes Fahren, Additive Fertigung, Optische Simulation, Elektrifizierung und 5G-Technologie sind nur einige der Themen, die im Mittelpunkt stehen werden.

Vorträgen von führenden Branchenexperten und Repräsentanten unserer Kunden, geben exklusive Einblicke, wie Global Player mit den komplexen technischen Herausforderungen unserer Zeit umgehen, und machen die ANSYS Dimensions Conference zu einem einzigartigen Event für alle, die die Weichen für die Zukunft stellen wollen.

Sowohl das Networking Dinner als auch die Führung über die Großbaustelle Stuttgart 21 am Vorabend bieten zusätzlich beste Möglichkeiten zum Kennenlernen und Austausch in offener und lockerer Atmosphäre.

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Teilnahme!



ANSYS Dimensions 2018 Recap

 

Datum und Location

Dimensions Conference 2019

Dimensions Conference
Mittwoch, 13. März 2019
08:00 – 16:00 Uhr
Wagenhallen, Stuttgart

Evening event - Zirbelstube Gastraum

Vorabendveranstaltung
Dienstag, 12. März 2019
18:30 – 23:00 Uhr
Zirbelstube, Stuttgart

F├╝hrung Gro├čbauprojekt Stuttgart

Führung Großbauprojekt Stuttgart 21
Dienstag, 12. März 2019
17:00 – 18:00 Uhr
Hauptbahnhof, Stuttgart

Sprecher

...folgt in Kürze

Hotels

Vom 12. bis 13. März 2019 können Sie in folgenden Hotels unter Angabe des Stichworts „ANSYS“ zu Sonderkonditionen übernachten

Hotel
Adresse
Telefon Res.
E-Mail Res.
Preis p.P. €
Abrufbar bis:
Jaz Stuttgart Wolframstr. 41, 70191 Stuttgart 0711-96984 872 stay.stuttgart@jaz-hotel.com 179,- 29.01.2019
Mercure Stuttgart City Center Heilbronner Str. 88, 70191 Stuttgart 0711-255580 H5424@accor.com 176,- 30.01.2019

 

Das sagten Teilnehmer aus den letzten Jahren:

"Die Agenda mit den Schwerpunkten Digitalisierung, Industrie 4.0 und Digital Twin trifft genau unser Kernthema Intelligent Hydropower – tolles Ambiente und wichtige Gespräche."
Alexander Jung
Head of Methods und Science bei Voith Hydro Holding GmbH & Co. KG

"Gutes Gleichgewicht zwischen Inhalten und Networking, gute Organisation und Ambiente. Schön zu sehen, dass sich die Branche auf die Megatrends vorbereitet."
Dr. Torsten Treyde
Director Global Quality Braking Engineering bei ZF

"Beeindruckende Präsentationen und intensive Diskussionen über digitale Transformation. Schön zu sehen, wie tief die Unternehmen bereits in dieses Thema involviert sind. Ich habe viel gelernt!"
Markus Hannen
Vice President, Presales & Market Development bei PTC

Kontakt

Katja Grünwald
Marketing Abteilung
Email: katja.gruenwald@ansys.com
Phone:+49 8024 9054 585

click below to start a conversation with ANSYS

Contact Us
Contact Us
Contact