Die technische Simulation ist die einzige kosteneffiziente Methode, um die Komplexität der Produktelektrifizierung zu bewältigen.

Die Elektrifizierung revolutioniert Produkte und Prozesse in jeder Branche. Sie wird von E-Mobilität, Energieeffizienzanforderungen, wachsendem Umweltbewusstsein, der Weiterentwicklung von elektrischen Systemen für bessere Leistung und der Kundennachfrage nach kohlenstoffarmen Technologien vorangetrieben.

In der Automobilindustrie hat sich der Fokus in F&E geändert und ist nun auf neue Antriebssysteme ausgerichtet. Führende Automobilhersteller investieren stark in Hybrid- und reine Elektrofahrzeuge. In der Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung fördern elektrische Flugzeuginitiativen die Entwicklung von elektrischen Antriebssystemen, die Lärm, Emissionen, Gewicht und den Kraftstoffverbrauch reduzieren.

Und im Bereich der globalen Energie wechseln Produzenten von großen zentralisierten Kraftwerken zu kleineren, dezentralen Stromgenerierungssystemen und Mikronetzen. Dieser Wandel treibt Innovationen bei elektrischen Systemen für industrielle Prozesse sowie Wohn- und Gewerbegebäude voran.

Um das Potenzial der Elektrifizierung zu nutzen, müssen die traditionellen Ansätze des Produktdesigns überdacht werden. Die Entwicklung leistungsstarker, energieeffizienter Produkte unter Einsatz von elektrifizierten Systemen/Komponenten führt zu einem neuen Grad an technischer Komplexität und völlig neuen Designüberlegungen.

Die technische Simulation verkürzt die Markteinführungszeit und hilft Unternehmen, ihre Konstruktionsverfahren zu optimieren, um die Anforderungen neuer elektrischer Produkte und Systeme zu erfüllen.

Die Simulationslösungen von Ansys für Elektrifizierung decken jeden Aspekt der Entwicklung ab, u. a.:

  • Leistungselektronik - strukturelle Integrität/Zuverlässigkeit, Thermalmanagement usw.
  • Elektrische Maschinen - Geräusch, Vibration und Härtegrad (NVH), elektromagnetisches Design, verwendete Werkstoffe usw.
  • Batterien und Kraftstoffzellen - Batteriedesign, Thermalmanagement und Batteriemanagement von der Zell- zur Systemebene usw.
  • Systemintegration und Embedded Software - Multiphysik- und Systemdesign und Analyse von integrierten Komponenten, Steuersoftware, funktionale Sicherheitsanalyse usw.

Elektrifizierung: Leistung auf höchstem Niveau erzielen

Die Ingenieure bei Volkswagen Motorsport nutzten einen sechsstufigen multiphysikalischen Simulationsdesignprozess zur Entwicklung eines Elektro-Rennwagens, der einen spektakulären Rekordsieg beim Pikes Peak International Hill Climb 2018 erzielte.

Im Video erfahren Sie wie ANSYS zur Erfolgsgeschichte von Volkswagen Motorsport beigetragen hat.

–- Zum Video

Fast and accurate simulation solutions that get you to the electrification finish line

Electric Machine/Motor
  • Design the smallest, most efficient EV motor possible.
  • Eliminate noise, thermal and production challenges emanating from high power densities, exotic materials and new cooling technologies.
  • Stay within manufacturing budget and fulfill expected service life while minimizing warranty costs.
Battery & Power Source
  • Fit massive power volume into a package that meets unprecedented size, weight and cost goals.
  • Ensure batteries continuously balance a state of charge and always perform reliably while:
    • Overcoming electrochemical aging
    • Managing thermal cooling
    • Resisting catastrophic failure
Power Electronics
  • Create power electronics that enable EV motors with the highest levels of efficiency and performance.
  • Design and validate how complex systems interact with electric machines while operating within critical temperature, EMC and EMI limits
Powertrain Integration
  • Reliably deliver on design goals by accurately incorporating batteries into coupled systems with:
    • Motors
    • Mechanical loads
    • Cabling
    • Packaging
    • Software