Die Entwicklung neuer autonomer Systeme erfordert einen iterativen Prozess, der vom Design zum virtuellen Testen und dann zur Verfeinerung zurück zum Design fließt.

Die ANSYS VRXPERIENCE-Simulationsplattform wurde entwickelt, um diese Art von iterativem Prozess für moderne Systeme ohne Treiber zu unterstützen. Die gesamte Lösung reicht vom Testen des Modells in der Schleife (MIL) auf Komponentenebene bis hin zur Verifizierung und Validierung auf Systemebene mithilfe der Simulation von Software in der Schleife (SIL) und Hardware in der Schleife (HIL). VRXPERIENCE berücksichtigt auch menschliche Faktoren, indem es das Verhalten der Mensch-Maschine-Interaktion (HMI) in einer virtuellen 3D-Umgebung simuliert.

Die leistungsstarken Simulationsfunktionen reduzieren erheblich Zeit und die Kosten für physische Tests.

Erleben Sie virtuelle eine Probefahrt

Testen und optimieren Sie die Leistung Ihrer intelligenten Scheinwerfereinheiten, Sensoren und Bediengeräte mit dem ANSYS VRXPERIENCE-Fahrsimulator von SCANeR™.

Erleben Sie mit diesem interaktiven Fahrsimulator in Echtzeit die realen Fahrbedingungen. Testen Sie Ihr Fahrzeug unter wechselnden Gelände-, Wetter- und Lichtbedingungen, um die Sensorwahrnehmung, die Sensorfusion und den Systembetrieb zu bewerten.

Testen Sie Ihr Fahrzeug in einem Bruchteil der Zeit, die erforderlich ist, virtuell in einer Simulationsumgebung mit geschlossenem Regelkreis, um die erforderlichen Milliarden von Kilometern für die Sicherheitszertifizierung physisch zu fahren.

VRXPERIENCE reduziert die Entwicklungszeit und -kosten erheblich, indem ein wiederholbarer Prozess mit geänderte Sensoreingaben ermöglicht wird.

  • ANSYS VRXPERIENCE Driving Simulator mit SCANeR ™ sorgt für die Sicherheit von Fahrzeugen, Passagieren, Fußgängern und Eigenschaften.

Beleuchtungssysteme dynamisch validieren

Evaluieren Sie Ihre Scheinwerfer mit einer vollständigen auf Physik beruhenden Simulation in einer dynamischen virtuellen Fahrumgebung, was dem automatischen Fahren sowie dem grundlegenden manuellen Fahrverhalten zugutekommt. Nie war es so leicht, Systeme zu evaluieren und Anpassungen bei den Fahrbedingungen vorzunehmen.

  • ANSYS VRXPERIENCE Headlamp simuliert praktisch alle Nachtbedingungen zum Testen von intelligenten Scheinwerfern und autonomen Fahrsystemen (AD).

Sensoren sicher testen

Auf der Grundlage von realistischen Fahrbedingungen trifft VRXPERIENCE dieselben zuverlässigen Entscheidungen wie das zukünftige vernetzte Fahrzeug in der Realität. Durch die Bereitstellung einer realistischen Physik-basierten Echtzeitreaktion für Kamerasysteme, Lidars, Radars und Ultraschallsensoren liefert VRXPERIENCE dem digitalen Fahrzeug alle erforderlichen Informationen zur Umgebung, was Sie wiederum in die Lage versetzt, die weltweit sichersten Autopilot-Systeme zu entwickeln.

  • ANSYS VRXPERIENCE Sensors simuliert alle Automobilsensoren (Kamera, Radar, Lidar, Ultraschall).

Erhöhen Sie die wahrgenommene Quality erheblich

Prognostizieren und validieren Sie die Auswirkungen von Produktvariationen auf das Erscheinungsbild und die wahrgenommene Qualität, indem Sie das ultimative virtuelle Kundenerlebnis bieten. Optimieren Sie Ihr Produkt, um ein robustes Design zu erstellen, bei dem nicht mehrere teure physische Prototypen erforderlich sind. Stellen Sie sicher, dass Herstellungs- und Montageprozesse zuverlässig und erreichbar sind und dass sie die höchstmögliche wahrgenommene Qualität liefern, ohne die Kosten zu erhöhen. Durch die Optimierung der wahrgenommenen Qualität, liefern Sie Folgendes:

  • Das ultimative virtuelle Erlebnis für den Kunden.
  • Eine Bewertung der Auswirkungen von Herstellungsschwankungen.
  • Physikbasierte Lichtsimulation für Ihren Studiodesigner.

HMIs interaktiv bewerten

Platzieren Sie die Fahrer am Steuer beim Fahrzeug-Konstruktionsprozess. Werten Sie in einer immersiven Fahrumgebung die Fahrerreaktionen auf neue intelligente Fahrsysteme oder fortschrittliche proaktive Sicherheitssysteme effizient aus und erreichen Sie damit, dass der Fahrer wichtige Informationen sofort versteht. Lernen Sie erstmalig ein stabiles und genaues Verfahren kennen, um die Fahrerinteraktionen mit dem zukünftigen Produkt und mit HMI zu testen, ohne hierbei Leben oder kostspielige Geräte aufs Spiel zu setzen.

  • ANSYS VRXPERIENCE HMI ermöglicht die Integration funktionaler HMI-Konzepte vollständig in die virtuelle Realität.

Professionelle Entwicklung einer neue Klangdimension

Mit ANSYS VRXPERIENCE Sound, schaffen Sie die perfekte Klangunterschrift für Ihre Produkte. Diese umfassende Lösung für die Schall-Analyse erleichtert die Messung der wahrgenommenen Schallqualität und die 3D-Wiedergabe. Hören Sie sich ANSYS Mechanical-Simulationen an (z.B. Vibrationen), ändern Sie Geräusche, um die Auswirkungen von Pegeländerungen auf Komponenten zu bewerten, binden Sie den geänderten Klang in eine Simulation mit ein und führen Sie eine Studie zur Klangqualität durch. Richten Sie psychoakustische Tests auf der Grundlage eines Zuhörer-Panels ein und erhalten Sie Statistiken über die wahre Wahrnehmung Ihrer Klänge. Nutzen Sie die intuitive Benutzeroberfläche mit einer grafischen Darstellung der Sounds, um auf einfache Weise die perfekte Sound-Signatur für Ihr Produkt zu erstellen.

  • ANSYS VRXPERIENCE Sound führt Sound-Rendering und -Analyse durch.
Teilen:

Experience True-to-Life Visuals with VRXPERIENCE Perceived Quality

Improve the final quality of your product by detecting lighting issues and unwanted reflections early in the design process. Virtually experience your product thanks to 360-degree VR offline simulation with dynamic lighting control. Test your lighting conditions in real time and explore and animate unlimited optical results.

Watch Video

Fähigkeiten

  • Fahrsimulator

    VRXperience bietet eine Fahrsimulations-Umgebung mit SCANeR, inklusive Szenarien und einer Laufzeitumgebung für Verkehrs- und Fahrzeug-Dynamik. Daneben können Sie eigene virtuelle Straßenumgebungen und Testszenarien erstellen.

  • Scheinwerfer

    Weiten Sie Ihre Tests auf intelligente Beleuchtungssysteme aus, vernetzt mit modellprädiktiver Regelung (AFS/ADB, Strahlmatrizen, Pixel-HD-Licht). Entdecken Sie daneben exklusive Fähigkeiten zu IIHS-Tests und zur Blendungsbewertung.

  • HMI

    Mit VRXPERIENCE testen und validieren Sie das vollständige Cockpit-Design für HMIs, einschließlich virtueller Displays und Aktoren, über visuelle Simulation, Augen-Finger-Tracking und haptisches Feedback.

  • Analyse der Wahrnehmungsqualität

    Mit VRXperience sehen Sie im Originalmaßstab oder in der virtuellen Realität, welche Auswirkungen die Abweichungen bei der Montage und bei der Formgebung auf die Wahrnehmungsqualität Ihres Produkts haben, wobei Fertigungsvarianten berücksichtigt werden.

  • Sensor

    VRXPERIENCE integriert problemlos die Simulation von Bodensensoren und Bodenkameras mit Lidar-Sensortypen. Über leistungsstarke grafische Visualisierungsfunktionen greifen Sie auf komplexe ADAS-Systeme und autonom gesteuerte Fahrzeuge virtuell zu.

  • Sound

    Mit VRXperience erstellen Sie realistische Tonquellen und immersive 3D-Klanglandschaften. Das Generieren und Steuern von Sound für den Fahrsimulator ist denkbar einfach. Wahrnehmungsstudien und 3D-Sound-Playback lassen sich ebenfalls problemlos durchführen.

  • ANSYS VRXPERIENCE Licht Simulation

    Kombiniert Design- und Engineering-Prozesse zu einem einzigen Arbeitsablauf, um Studiodesignern eine Lichtsimulation auf Techniker-Niveau zu bieten.