Save Query
Load Query

Narrow Your Search

Language

Resource Type

Product Category

Product Name

Industry

Show Results
1 - 2 Of 2 Results
1
Arrow

10x schneller zur Analyse mit ANSYS Space Claim

ANSYS 17.0 bringt umfangreiche Verbesserungen im ANSYS SpaceClaim Direct Modeler. Im neuen Release werden neben der Geschwindigkeit für das Design auch die Konzeption, die Bearbeitung und die Vorbereitung von Geometrie für die Simulation deutlich verbessert. Neue Funktionen wurden hinzugefügt, einschließlich Skripting und Werkzeuge zur Reparatur von Kanten oder Linien und zum Erstellen von Schweißnähten in Shell-Modellen (Oberflächenmodellen). Vorhandene Analysewerkzeuge, wie beispielsweise das Aufteilen von Flächen (Imprinting), Erstellen von Mittelflächen (Midsurfacing) und Unterstützung von Balkenelementen (Beam support) wurden ebenfalls verbessert.

Lernen Sie zwei weitere wichtige neue Funktionalitäten im SpaceClaim Direct Modeler kennen: „Skin Surface“ und „Skrinkwrap“. Mit der Funktion „Skin Surface“ werden weitere Möglichkeiten in der Flächen- und Geometrierückführung von eingescannten Geometrien bereitgestellt. Es ermöglicht einen einfachen Weg STL Scan-Daten in Geometrie zu überführen. „Skrinkwrap“ glättet und bereinigt grobe Scan-Daten oder schlechte CAD-Geometrien. Zusammen mit „Skin Surface“ wird Ihr facettiertes Modell schneller in Geometrie zurückgeführt.

Author: ANSYS Type: Webinar Date:
Product Name: ANSYS SpaceClaim
Industry: Automotive, Consumer Products, High Tech, Healthcare - BioMed, Construction, Aerospace and Defense, Industrial Equipment, Energy, Materials and Chemical Processing


Request

Arrow

Multiphysics Optimization of an LED Light Bulb Using ANSYS

Electronics engineers feel the extreme pressures to design an optimized products. To accurately capture the real world phenomenon, they include multiphysics solutions and available optimization techniques during the design stage.

ANSYS Icepak 15.0 links to ANSYS DesignXplorer within the ANSYS Workbench framework. This capability allows a more robust parametrization and multiphysics optimization using inputs from multiple Workbench modules.

This webinar showcases DesignXplorer optimization of an LED light bulb heat sink using geometric input parameters from ANSYS DesignModeler and output parameters from Icepak and ANSYS Structural. The optimized design includes a minimal heat sink mass and thermal stress while constraining the temperature to a given limit.

Author: ANSYS, Inc. Type: Webinar Date:
Product Name: ANSYS Icepak, ANSYS Workbench, ANSYS DesignXplorer
Product Category: Platform, Electronics, Electronics - Cooling
Industry: High Tech


Request

1 - 2 Of 2 Results
1
 
Contact

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Accept Learn More