Simulation in der Elektromechanik

Header EM Seminar

Einspar- und Optimierungspotenziale durch Simulation - 2. April 2014 in München


Motor Simulation

Neue und bessere Produkte schneller auf den Markt zu bringen ist besonders in wirtschaftlich turbulenten Zeiten ein wichtiger Erfolgsfaktor. Informieren Sie sich, wie Sie durch unsere Simulationswerkzeuge Ihre Produkte und Verfahren noch effizienter entwickeln, auslegen und optimieren können – und das noch bevor der erste Prototyp entsteht.

ANSYS unterstützt Sie auf diesem Weg mit leistungsfähigen und einfach bedienbaren Simulationswerkzeugen und einem umfangreichen Dienstleistungsspektrum.

Nutzen Sie diese Veranstaltung für eine kompakte und praxisnahe Einführung in die Grundlagen der Simulationsverfahren zur Analyse, Entwicklung und Verifikation von niederfrequenten elektromagnetischen Komponenten und Systemen, wie

  • elektrische Maschinen und geregelte Antriebe
  • Aktuatoren, Transformatoren und Sensoren
  • leistungselektronische Bauelemente und Stellglieder

Wir stellen Ihnen typische Applikationsbeispiele zur Entwicklung von Systemen der Leistungselektronik und Antriebstechnik vor. Das beinhaltet die Analyse thermischer und strukturmechanischer Effekte in der ANSYS Workbench-Umgebung.

Das Seminar bietet zunächst eine Einführung in die simulationsgestützte Entwicklung durch Nutzung der Werkzeuge von ANSYS. Einige Grundlagen und typische Applikationsbeispiele werden vorgestellt. Zudem wird Einblick in effiziente Kopplungsverfahren zwischen physikalischen Domänen sowie zwischen Komponenten und System gegeben. Ein Überblick über Verfahren zur Kosimulation, Parameter-Extraktion, Ordnungsreduktion und Modellaustausch runden die Veranstaltung ab.

Agenda

9:30 Anmeldung und Begrüßungskaffee
10:00 ANSYS & Simulation-Driven Product Development
10:30 ANSYS Maxwell: Auslegung von Motoren, Aktuatoren und Transformatoren
11:15 Kaffeepause
11:45 ANSYS Workbench: Gekoppelte elektrothermische und -mechanische Analysen
12:30 Live-Vorführung: Auslegung von Elektromotoren an einem Beispiel
13:15 Mittagspause
14:00 ANSYS Simplorer: Leistungselektronik und geregelte Antriebe
14:45 Prozeßautomatisierung, Design Exploration und verteilte Simulation
15:15 Kaffeepause
15:45 Schritte zur praktischen Umsetzung

 

Termin & Ort

2. April 2014

Novotel München Messe
Willy-Brandt-Platz 1
81829 München
www.novotel.com

Teilnahme

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Registrieren Sie sich jetzt für die Veranstaltung:

Button Anmeldung