Strukturanalyse

ANSYS Structural Mechanics ermöglicht das Lösen komplexer Konstruktionsprobleme und unterstützt bessere und schnellere Design-Entscheidungen. Mit Finite-Elemente-Analyse (FEA)-Tools lassen sich Simulationen anpassen, automatisieren und parametrieren, um mehrere Design-Szenarien zu analysieren. Die ANSYS Structural Mechanics-Software lässt sich problemlos mit anderen Tools für physikalische Analysen koppeln, wodurch eine besonders hohe Realitätstreue bei der Vorhersage des Verhaltens komplexer Produkte erzielt werden kann.

Produkte

  • ANSYS ACT erleichtert die präzise Anpassung der zahlreichen leistungsfähigen Tools  in ANSYS Workbench an spezifische Prozesse und Anforderungen.

    Mehr>
  • ANSYS Autodyn simuliert die Reaktion von Materialien auf kurzzeitige starke Belastungen durch Stöße, hohen Druck oder Explosionen. Die Software eignet sich am besten für die Simulation großer Verformungen oder von Materialversagen.

    Mehr>
  • ANSYS DesignSpace ist ein bedienungsfreundliches Simulationspaket mit Tools zur Konzeption, Entwicklung und Validierung von Designideen direkt auf dem Desktop unter Verwendung der gleichen Lösertechnologie wie ANSYS Mechanical.

    Mehr>
  • ANSYS LS-DYNA simuliert die Reaktion von Materialien auf kurzzeitige starke Belastungen. Die Software ist das meistverwendete explizite Simulationsprogramm und eignet sich am besten für den erfahrenen, technisch versierten Anwender.

    Mehr>
  • ANSYS nCode DesignLife ist eine Erweiterung von ANSYS Mechanical für die Beurteilung der Dauerfestigkeit.

    Mehr>

So nutzen unsere Kunden die Software

Mechanical Solutions Inc.

Nach dem Hurrikan Katrina hat MSI die Vibration der Plattform während dem Betrieb von hoch leistungsfähigen mechanischen Geräten evaluiert. Sie benutzten ANSYS Mechanicel, um die Belastung durch die Pumpen und die Vibration zu simulieren, um sicher zu stellen, dass das System auch bei solchen Stürmen sicher funktionieren wird. Zur Case Study

Voith Turbo Scharfenberg

Der marktführende Anbieter von Triebwagen-Kupplungen hat seinen Prozess überarbeitet und dank ANSYS Structural Mechanical die Sicherheitsvorschriften eingehalten.

Zur Case Study