ANSYS 17.0 - Exzellenz x 10

ANSYS 17.0 wurde mit einer Vision entwickelt: 

  • der Verbesserung Ihres technischen Simulationserlebnisses und Ihrer Ergebnisse in der Produktentwicklung um den Faktor 10
  • 10-fache Performance, 10 mal mehr Erkenntnisse, 10-fache Produktivität - in allen physikalischen Bereichen und Kategorien der Simulation

Bringen Sie Ihre neuen Produkte schneller und kostengünstiger auf den Markt. Lassen Sie Ihre Mitbewerber durch die deutlichen Verbesserungen im Hinblick auf Innovation, Time‐to‐Market, betriebliche Effizienz und Produktqualität weit hinter sich.

 

 

ANSYS ist seit Jahrzehnten marktführend in Simulation-Driven Design. ANSYS 17.0 ist ein großer Schritt nach vorne, hin zu einer integrierten, offenen unternehmensweiten Plattform für Produktentwicklung mit Hilfe von Simulation.
- Peter Bilello, President von CIMdata

10 Verbesserungen in ANSYS 17.0  bei Turbomaschinensimulationen 

ANSYS liefert nun noch genauere Ergebnisse - und das in noch kürzerer Zeit. Maximieren Sie damit die Performance und den Wirkungsgrad Ihrer Turbomaschinen! ANSYS 17.0 enthält 10 Verbesserungen in den Tools zur  Strömungs-, Strukturmechanik- und Systemsimulation - auch mit neuen Technologien und Erweiterungen in den Turbotools. 

Mehr Info

CFD - schneller und besser

ANSYS Computional Fluid Dynamics (CFD) liefert schnellere Ergebnisse, so dass Ingenieure und Designer in der Design-Phase bessere Entscheidungen treffen können. Innovationen während des gesamten Workflows, sei es bei Modeling, Meshing, Design, High Performcance Computing und Post-Processing beschleunigen die Entwicklung, ohne Kompromisse bei der Genauigkeit. 

Mehr Info

10x mehr Cores für CFD (mit linearer Skalierbarkeit)

ANSYS setzt weiterhin auf die Weiterentwicklung der HPC-Fähigkeiten von ANSYS CFX und ANSYS Fluent, indem die Solver Computing Zeit von Release zu Release signifikant verbessert wird. Somit kann Simulation in einem immer größeren Feld von Problemen und Produkten realitätsnah eingesetzt werden.

Mehr Info

10x zuverlässigere elektronische Systeme

Um die Lebensdauer von Produkten sicherzustellen,  müssen darin enthaltene elektronische Systeme in Umgebungen aller Art zuverlässig funktionieren. ANSYS 17.0 gibt Ihnen die Simulationswerkzeuge, mit denen Sie genaue Modelle für zuverlässige elektronische Systeme erstellen können. Damit meistern Sie viele Herausforderungen enger Designtoleranzen und des harten Wettbewerbs.

Learn More

10x schnellere Struktur-Analyse

ANSYS Mechanical 17.0 optimiert Ihr Produkt-Design. Die verbesserte Solver-Technologie ermöglicht es, Ihr Design schneller und mit unterschiedlichen Simulationen in der gleichen Zeit zu evaluieren. Mit 10x mal mehr Computer-Kernen, können Sie auch aufwendige Struktur-Simulationen schnell und detailliert durchführen.

Learn More

Verbesserte Simulation von Composites

ANSYS Mechanical 17.0 liefert signifikante Verbesserungen in der Simulation von Composites. Sie können verschiedene Materialien und deren Zusammensetzungen einfacher und mit einer größeren Genauigkeit simulieren

Learn More

10x schnellere transiente Simulation elektromagnetischer Felder

Die neue Time Decomposition Method für ANSYS Maxwell bietet bahnbrechende Rechenkapazität und Geschwindigkeit für die vollständige transiente Simulation elektromagnetischer Felder. Diese zum Patent angemeldete Technologie ermöglicht das Lösen aller Zeitschritte gleichzeitig statt sequentiell.  indem die Zeitschritte auf mehrere Rechenkerne, vernetzte Rechner und Rechencluster verteilt werden. Das Ergebnis ist eine phänomenale Erhöhung der Simulationskapazität und eine beispiellose Simulationsgeschwindigkeit. 

Learn More

10x Mehr Produktivität für Chip-Package-System Workflows

Mit dem neuen ANSYS Chip-Package-System (CPS) Workflow entwickeln Sie kleinere und energieeffizientere Endgeräte. ANSYS CPS verfügt über ein neues 3-D Layout, einen schnellen elektromagnetischen Extraction Solver, eine Verbindung zu IC-Modellen und eine automatische thermische Analyse mit einer integrierten Strukturanalyse.

Learn More

Verbesserter Antennen- und Wireless System Design Flow

Mit dem neuen ANSYS Antenna und Wireless System Design Flow sind Sie der Konkurrenz um Welten voraus. Neue Funktionalitäten, wie Antennen-Synthese, Design und Processing, verschlüsselte 3-D Komponenten, neue Hochfrequenz-Solver für die Plazierung von Antennen und Radio Frequency Interference (RFI) Diagnose liefern Ihnen einen hoch-automatisierten Design-Flow für drathlose Anwendungen und deren Zusammenspiel.

Learn More

10x Schnellere Analyse von Chip Power Integrity

Verbesserungen in der Leistungsfähigkeit sowie der Zuverlässigkeit bei der Entwicklung von größeren Designs. Die ANSYS Semiconductor Lösungen unterstützen Sie bei der Entwicklung von sehr großen Designs und liefern Simulationsmöglichkeiten für FinFET Power Integrity und Reliabilty Sign-Off.

Learn More

Mehr als 10 Jahre Foundry-zertifzierte Chip-level Power Integrity

10 Jahre Foundry-Zertifizierung untermauert die Genauigkeit der Analyse von ANSYS RedHawk und ANSYS Totem. Diese beiden Simulationslösungen sind die Basis für erfolgreiche Chip-Designs vieler Halbleiter-Hersteller weltweit.

Learn More

Power Profiling von Live Application Szenarien, PAVES

Die  ANSYS PowerArtist Vector Streaming (PAVES) Funktionalitäten ermöglicht frühzeitige RTL power Schätzungen für Ihre Anwendungen, zum Beispiel für Operating System Boot-up und high-definition Video.

Learn More

10x höhere Produktivität für die Modellierung und Verifizierung von Systemen

ANSYS 17.0 ermöglicht es schneller als je zuvor Modelle in ANSYS Simplorer für eine vollständige Systemsimulation zu erstellen und zu konfigurieren. Simplorer ist jetzt vollständig in den ANSYS Electronics Desktop integriert, wodurch Workflows für die Erstellung von Reduced-Order-Modellen für elektromagnetische Bauteile und für die Kosimulation mit ANSYS Maxwell, ANSYS Q3D und ANSYS HFSS optimiert werden. Simplorer 17.0 führt die native Unterstützung für die Sprache Modelica ein. Das ermöglicht den Zugriff auf viele hunderte zusätzlicher mechanischer und strömungstechnischer Bauteil-Modelle zur verbesserten Modellierung komplexer elektrischer Systeme. Verbesserungen des Simplorer Gleichungslösers erhöhen die Performance und Kapazität für große Systemmodelle.

Learn More

Native Unterstützung für Modelica 

ANSYS 17.0 ermöglicht es, schneller als je zuvor Modelle in ANSYS Simplorer für eine vollständige Systemsimulation zu erstellen und zu konfigurieren. Simplorer 17.0 führt die native Unterstützung für die Sprache Modelica ein und ermöglicht den Zugriff auf viele hunderte zusätzlicher mechanischer und strömungstechnischer Komponenten-Modelle zur verbesserten Modellierung komplexer elektrischer Systeme. 

Learn More

10x mehr Unterstützung branchenspezifischer Anwendungen 

ANSYS SCADE, die modellbasierte Entwicklungs- und Simulationsumgebung  für Embedded-Software, wurde um neue Lösungen für Luftfahrt, Automobilbau und Schienenverkehr erweitert. Diese branchenspezifischen Lösungen bieten Ihnen die Offenheit, Flexibilität und plattformübergreifenden Unterstützungsfunktionen des SCADE-Toolsets zur Erleichterung der Zusammenarbeit mit OEMs/Lieferanten und zur Einhaltung von Industriestandards wie ARINC 653, ARINC 664 und FACE in der Luft- und Raumfahrt sowie im Verteidigungswesen und AUTOSAR im Automobilsektor.

Learn More

Schnellere Verifizierung & Validierung

Die SCADE Test Produkt-Linie beinhaltet nun auch eine Test-Umgebung für Human-Machine Interfaces (HMI), entwickelt mit SCADE Display. Dadurch reduziert sich der Aufwand für den Test von HMI-Anwendungen schon ganz am Anfang des Entwicklungszyklus und erlaubt auomatisierte Tests.

Learn More

Fortschritte in Modellierung und Code Performance

Das neue SCADE Tool-Set erleichtert die Bedienung dank neuer User Interfaces (UI) und zusätzlicher Design-Möglichkeiten. Der durch SCADE Suite KCG von SCADE Suite Control Software Modellen generierte Code verfügt über weniger Speicher-Footprint, während der mit SCADE Display HMI generierte Code signifikante Verbesserungen der Leistungsfähigkeit für alle OpenGL-konformen Plattformen liefert.  

Learn More

ANSYS AIM 17.0: Simulation für jeden Ingenieur

ANSYS AIM 17.0 integriert Geometrie-Modellierung und -Vorbereitung mit der Beurteilung von Designalternativen, um den Designprozess für Ingenieure weiter zu verbessern. AIM 17.0 bietet außerdem eine realistische Materialwiedergabe, um die nötigen Erkenntnisse aus den Simulationen für zuverlässige Designs zu gewinnen.

Learn More

10x schneller von CAD zur Simulation

ANSYS SpaceClaim Direct Modeler ist die schnellste Plattform für 3-D Modellierung und Vorbereitung für die Simulation. Mit Release 17.0 bekommen Sie noch mehr Leistung und sind mit Ihrem Produkt schneller auf dem Markt.

Learn More