High-Tech

Die Nachfrage nach kostengünstigen intelligenten Produkten veranlasst High-Tech-Unternehmen dazu, sich kontinuierlich auf Kostensenkung, Verringerung des Energieverbrauchs und Erhöhung der Leistung zu konzentrieren.

Mobile Elektronik basiert beispielsweise auf drahtlosen Kommunikationssystemen, welche die Verbindungen zum Internet und zu Mobilfunk-Basisstationen herstellen. Um eine zuverlässige Konnektivität sicher zu stellen, müssen Entwickler zuverlässige Kommunikationssysteme entwickeln, die mehrere Standards wie Bluetooth, WiFi und LTE unterstützen können.

Branchen

Kommunikation, Netzwerktechnik und Speicherplatz

Die Verbreitung von mobilen und mit dem Internet verbundenen Produkten erzeugt eine enorme Menge von Daten, die mit hoher Geschwindigkeit gespeichert, abgefragt und verarbeitet werden müssen, was eine zuverlässige und effiziente Bereitstellung der Daten auf großer Bandbreite erfordert.

Mehr Info

Unterhaltungselektronik

Beim Design von hochauflösenden Bildsensoren für Digitalkameras oder von leistungsfähigen Grafikprozessoren für ein realistisches Spielerlebnis sind erfolgreiche Unterhaltungselektronik-Hersteller bestrebt, die Kosten zu senken, neue Funktionalitäten zu integrieren, die Produktzuverlässigkeit zu verbessern und schneller auf den Markt zu kommen.

Mehr Info

Mobile Computing

Ingenieure, die mobile Computer- und Kommunikationsprodukte entwickeln, müssen Baugröße, Leistung und Batterielebensdauer optimieren und gleichzeitig für die Anwender attraktive Produkte realisieren.

Mehr Info

Anwendungsbeispiele

Entwicklung zuverlässiger drahtloser Kommunikationssysteme

Drahtlose Kommunikationssysteme bilden die Grundlage für revolutionäre smarte Produkte. Die heutigen Smartphones und vernetzten Geräte unterstützen mehrere Wireless-Technologien wie Bluetooth, WLAN und LTE. Dieser Integrationsgrad erfordert, dass die Entwickler Maßnahmen zur Beherrschung von EMI/EMV-Problemen sowie thermischer Effekte ergreifen.

Mehr Info

Optimierung von Energie, Leistung und Kosten

Beim Wettlauf um die schnelle Realisierung kostengünstiger, leistungsfähiger und energieeffizienter Elektronik- und Halbleiterprodukte wenden die Ingenieure eine Chip–Package–System (CPS)-Entwicklungsmethodik an, die ganzheitliche Analysen und Optimierungen im gesamten System ermöglicht.

Mehr Info